Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) sponsert Basketball-Team.

„Dream Green“ heißt es in der Rhein-Mosel-Stadt, wenn es um Dunkings, Rebounds und Korbleger geht. Der frischgebackene Vizemeister der 1. Basketball-Regionalliga Südwest hat große Ziele für die nächste Saison – und einen neuen Mannschaftsnamen. Der Bopparder IT- und Software-Experte Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) ist ab sofort Namensgeber und Hauptsponsor des Teams. Die in Grün-Weiß spielenden „EPG Baskets Koblenz“ tragen zukünftig auch das passende grüne Logo der EPG auf der Trikot-Brust. Angestrebtes Ziel der längerfristigen Zusammenarbeit ist es, Profi-Basketball in Koblenz zu etablieren.

Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) sponsert Basketball-Team.

Die bisherigen Conlog Baskets heißen ab sofort EPG Baskets. Der Vertrag mit dem neuen Namensgeber und Hauptsponsor wurde zunächst bis zum 30. April 2021 geschlossen – mit Option auf Verlängerung. Für die Ehrhardt + Partner-Gruppe als weltweit führender Anbieter im Bereich Supply Chain Execution ist das regionale Engagement besonders wichtig: „Seit 1987 in Boppard-Buchholz ansässig, sind wir mit der Region fest verwurzelt und realisieren u.a. innovative Robotik-, Automatisierungs und IT-Projekte für die ganze Welt. Die Förderung von Bildung, Forschung, sozialen Projekten und dem Sport im Raum Koblenz liegt uns daher besonders am Herzen“, erklärt Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter der EPG. „Dass wir nun Unterstützer und offizieller Namensgeber der EPG Baskets Koblenz sind, verdeutlicht unsere Verbundenheit. Wir wollen maßgeblich dazu beitragen, den Profi-Basketball in Koblenz aufzubauen und dieser spannenden Sportart zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen.“

 

Auch Thomas Klein, Sport und Marketingdirektor der Baskets Koblenz, freut sich über die neue Kooperation: „Mit der Ehrhardt + Partner-Gruppe konnten wir einen einflussreichen und starken Partner gewinnen, um unser Ziel, den Aufstieg in die 2. Basketball-Bundesliga Pro B, weiter zu forcieren. Der Support von Hauptsponsoren wie der EPG ermöglicht es uns, eine schlagkräftige Mannschaft aufs Parkett zu schicken und optimale Rahmenbedingungen für sportlichen Erfolg zu schaffen.“

 

Das Sponsoring der EPG Baskets Koblenz symbolisiert den Status der Ehrhardt + Partner-Gruppe als sportlicher Arbeitgeber: „Wir wollen unsere über 530 Mitarbeiter stets in ihrer persönlichen Fitness unterstützen“, sagt Marco Ehrhardt. „Daher gibt es zum Beispiel professionelle, von Trainern geleitete Sportkurse direkt in unserem Hauptsitz in Boppard-Buchholz – in speziell dafür geschaffenen Räumlichkeiten. Zudem unterstützen und organisieren wir regelmäßige sportliche Mitarbeiterevents, die auch den Zusammenhalt stärken. Insbesondere 2019 wollen wir unser Mitarbeiter-Team in der Region weiter ausbauen und rund 100 neue Mitarbeiter einstellen – darunter Ingenieure sowie IT- und Software-Experten.“ Die EPG ist neben dem Hauptsitz in Boppard-Buchholz – im Industriegebiet Hellerwald direkt an der A61 – auch international an 14 Standorten vertreten. Dazu zählen europäische Standorte in Spanien und Italien sowie weiter entferntere Standorte in Nord- und Südamerika oder den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Downloads