Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Bestand
BestandBestand

Bestand.

Bestand ist der Vorrat an Erzeugnissen, der sich in einem Lager oder einer Produktionsstätte befindet.

 Es wird zwischen vier verschiedene Bestandsarten unterschieden: 

Gesamtbestand: Der Gesamtbestand ist die Summe aller Bestände eines Artikels, unabhängig davon, ob dieser Artikel sich gerade an einem Lagerort, auf einer Schnittstelle oder in einem Transport befindet.

Freier Bestand: Zum freien Bestand gehören alle Waren, die nicht zum reservierten oder zum gesperrten Bestand gehören. Beispiel: Ware, die an einem Lagerort eingelagert wurde und jederzeit wieder ausgelagert werden kann. Hinweis: Freie Ware ist nicht notwendigerweise auch verfügbare Ware, da auch Ware im Transport zum freien Bestand gehört.

Reservierter Bestand: Diese Waren wurden für Aufträge reserviert und sind daher nicht mehr verfügbar.

Gesperrter Bestand: Diese Waren dürfen im Moment nicht für Kundenaufträge ausgelagert werden (z.B. weil noch eine Qualitätskontrolle stattfinden muss, weil die Ware noch reifen muss oder weil sie beschädigt ist). 

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon