Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Augmented Reality
Augmented RealityAugmented Reality

Augmented Reality in der Logistik.

Augmented Reality (AR, deutsch: erweiterte Realität), bezeichnet eine Technologie zur computerunterstützten Erweiterung der menschlichen Realitätswahrnehmung.

Mit Hilfe von Zusatzgeräten, wie einem Smartphone, einer AR-Brille oder einer App können zusätzliche Informationen oder Objekte direkt in eine aktuell erfasste Umgebung eingearbeitet werden. Dabei kann es sich um Informationen jeder Art (bspw. Textinformationen oder Abbildungen) handeln. Es gibt verschiedene Anwendungsbereiche für Augmented Reality. Diese reichen von Serious Games, Informationen, Unterhaltung bis hin zur Simulation.

Augmented Reality in der Logistik 

Auch in der Logistik findet Augmented Reality bereits viele Anwendungsmöglichkeiten. Durch den Einsatz einer VR-Brille kann eine interaktive Logistik erschaffen werden, in dem die Brille z.B. als Barcode- oder QR- Code Scanner eingesetzt werden.  

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon