Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Barcode
BarcodeBarcode

Barcode in der Logistik.

Der Barcode ist die graphische Darstellung von Ziffern und Buchstaben, der auch Strichcode genannt wird. Über einen Barcodeleser kann der Inhalt des Barcodes datentechnisch erfasst werden. Der Barcode dient als Eingabehilfe und bietet folgende Vorteile gegenüber anderen Eingabehilfen: 

 

 • Die Dateneingabe erfolgt mit sehr hoher Fehlersicherheit und Geschwindigkeit.

 • Für die Einweisung des Anwenders sind nur wenige Minuten erforderlich.

 • Barcodes können auch berührungslos aus einiger Entfernung erfasst werden.

 • Die Erfassung kann automatisch oder manuell erfolgen.

 • Die zur Erstellung von Strichcodes erforderlichen Medien (Papier, Etiketten, Farbband usw.) sind preiswert. 

 

Nachteile des Barcodes sind die zur Nutzung erforderlichen speziellen Geräte und eventuell notwendige Softwareveränderungen und/oder Softwareerweiterungen. Des weiteren eignen sich Barcodes nicht zur Eingabe bzw. Darstellung variabler Daten. 

 

OCR

Das OCR-System (Optical-Character-Recognition) beruht auf der Erkennung der uns geläufigen lateinischen Schriftzeichen, die jedoch standardisiert und damit maschinenlesbar dargestellt sein müssen. 

Beispiel Barcode
Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon