Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

ABC-Analyse
ABC-AnalyseABC-Analyse

ABC-Analyse.

Die ABC-Analyse ist ein Hilfsmittel, um Artikel mit gleichen oder ähnlichen Merkmalen zusammenzufassen und in verschiedene Klassen einzuteilen. Die Beurteilungskriterien können unterschiedlich sein. Im Bereich des Controllings ist z.B. die Wertigkeit der Artikel von Bedeutung. Im Lagerbereich wird eher die Zugriffshäufigkeit auf die einzelnen Artikel betrachtet. 

Die Ware wird in A-Ware mit hoher Zugriffshäufigkeit, in B-Ware mit mittlerer Zugriffshäufigkeit und in C-Ware mit geringer Zugriffshäufigkeit unterteilt. 

Ziel der ABC-Analyse ist es, die Lagerhaltung effizient zu gestalten. Die Lagerung der Ware ist je nach Zugriffshäufigkeit durch kurze Zugriffswege und leichte Erreichbarkeit gekennzeichnet. 

ABC-Analyse
Lager ABC-Analyse

Ähnliche Begriffe im Logistik-Lexikon.

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon