Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Inventory Health Check:
Bestandskosten senken, logistische Leistung steigern.

Wachsende Datenmengen sind für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Häufig fehlt es an den Ressourcen, um Dispoparameter regelmäßig zu pflegen und intelligent auszuwerten. Dies ist allerdings die Voraussetzung, um effektiv planen und disponieren zu können. Mit der App Inventory Health Check - als Teil unserer Consulting Suite - verschaffen wir Ihnen die nötige Transparenz über Ihre aktuelle Bestandsituation. Gemeinsam identifizieren wir Reichweiten- und Bestandstreiber, decken Bereiche mit Handlungsbedarf auf und erstellen Maßnahmenvorschläge zur Optimierung. Stellen Sie Ihre logistische Leistungsfähigkeit auf den Prüfstand!

Unverbindlich testen.

Jetzt Ihren Bestand analysieren.

interfererImageRecord.title

Inventory Health Check - powered by LIS.

Wissen Sie eigentlich, dass Sie in nur wenigen Steps Rationalisierungspotenziale in Ihrem Bestand aufdecken können? Bestände binden Kapital und produzieren Betriebskosten. Mit dem Inventory Health Check, den wir gemeinsam mit unserem Partner LIS (Logistics Improvement Services) entwickelt haben, erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Situation in Ihrem Lager: Wie hoch sind die Bestände? Welche Artikel werden verwaltet? Gibt es Über- oder sogar Unterbestände und warum? Wie lange sind Ihre Beschaffungszyklen und mit welchen Losgrößen arbeiten Sie hauptsächlich? Die Auswertung aller dieser Daten führen zu einer ersten Einschätzung Ihres möglichen Bestandssenkungspotenzials. Gemeinsam legen wir fest, wie wir in kürzester Zeit und mit wenigen Einstellungen die Erkenntnisse der Status-quo-Analyse für Optimierungen nutzen. Legen Sie vorhandene Potentiale offen - werden Sie selbst zum Logistikberater!

Ihre Bestandssituation.

  • Bereitstellung der Logistikdaten Ihres ERP-Systems
  • Datenbasierte Bestands- & Verbrauchsanalyse
  • Schaffung einer soliden Informationsbasis für weitere Szenarien

Handlungsbedarfe erkennen.

  • Reichweiten- & Lieferzeitklassen sorgen für Transparenz
  • Ursachen für Status-quo-Probleme & Handlungsfelder erkennen
  • Erste prognostizierte Einschätzung eines Rationalisierungspotentials

Maßnahmen ableiten.

  • Zur Umsetzung einer passgenauen Eindeckungsstrategie
  • Für höhere Lieferbereitschaft und Flexibilität
  • Für bessere Managementinformationen

Die Vorteile des Inventory Health Checks

  • Transparenz über Ihren aktuellen Lagerzustand
  • schneller Überblick mithilfe von Visualisierungen
  • belastbare Zahlen für bessere Entscheidungen
  • schnell ersichtliche Potenziale für Optimierungen
  • die optimale Grundlage für eine regelbasierte Disposition
  • qualitativ hochwertige, belastbare Daten für intelligente Auswertungen

Und was passiert nach dem Inventory Health Check?

Wir gehen künftig noch einen Schritt weiter und ergänzen unsere App-Familie um zwei zentrale Bereiche - damit Sie die identifizierten Potenziale sofort beheben und die logistische Leistungsfähigkeit langfristig steigern. Mit dem Szenario-Management und dem Monitoring geben wir Ihnen Tools an die Hand, mit denen Sie selbst zum Logistikberater werden. Für eine taktische, strategische Supply-Chain-Beratung.

Szenario-Management

Die im Inventory Health Check bereitgestellten Daten werden mithilfe der App Szenario Management zur Analyse verschiedener Situationen verwendet. Ziel ist es, die passende Eindeckungsstrategie zu finden, die Ihren Anforderungen hinsichtlich Verfügbarkeit und Bestandshöhe gerecht wird. Bei der Betrachtung stehen vor allem die Artikelgruppierung und die ABC/XYZ-Klassifizierung der Artikel im Fokus, die für die Auswahl passender Dispositionsparameter genutzt werden. Der Zielreichweiten-Korridor definiert dabei die Grenzen der angestrebten Atmung des Bestands und wird zur Ermittlung der Losgröße genutzt. Der Ziel-Servicegrad definiert die angestrebte Verfügbarkeit und wird zur Berechnung des Sicherheitsbestands verwendet. Diese Dispoparameter werden für Ihr ERP-System bereitstellt. Die kontinuierliche Betrachtung dieser Kennzahlen sorgt einerseits für Effizienzsteigerungen in der Disposition und hebt die Datenqualität deutlich an.

Monitoring

Mit der dritten App haben Sie die wichtigsten KPI's und Prozesse der Supply Chain ständig im Blick. Zunächst gilt es, relevante KPI´s zu definieren, um die Umsetzungserfolge der ausgewählten Eindeckungsstrategie zu gewährleisten. Dazu zählen beispielsweise die Entwicklung der Reichweiten und der Verfügbarkeit sowie die In- und Outbound-Performance. Diese Kennzahlen müssen hinsichtlich der spezifischen Gegebenheiten konfiguriert werden. Sie sind stets informiert, ob Sie mit Ihrer Bestandsoptimierung gemäß der definierten Ziele unterwegs sind oder ob beispielsweise Anpassungen notwendig sind, weil sich Ihre Rahmenbedingungen geändert haben. 

Werden Sie mit dem Inventory Health Check selbst zum Logistikberater.

Machen Sie den ersten Schritt in Richtung strategische Supply-Chain-Beratung. Planung und Disposition nehmen in der Logistik einen hohen Stellenwert ein. Nur mit einer regelmäßigen Überprüfung des Status quo und der Erschließung von Optimierungspotenzialen lassen sich überflüssige Kosten reduzieren. Der Inventory Health Check ist ein Angebot im Rahmen unserer Online-Optimierungsplattform - der Consulting Suite. Sie wählen aus einer Vielzahl an Apps je nach Bedarf. Und profitieren von langfristigen Kosteneinsparungen und einer hohen Wirtschaftlichkeit Ihrer Logistik.

Consulting Suite - Die Online Optimierungsplattform für die Logistik
Jetzt Rationalisierungspotenzial aufdecken! Lagerbestand analysieren

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wenn Sie bisher noch keine Erfahrungen mit einem Inventory Health Check haben, dann informieren Sie sich hier. Wir haben für Sie die häufigsten Fragen zusammengestellt.

Der Inventory Health Check analysiert die Performance Ihrers Lagers und bezieht darin u.a. die aktuellen Bestände, die Nachfrage und weitere Lagerdaten mit ein und errechnet daraus Optimierungspotenziale. Das steigert die Leistungsfähigkeit Ihrer Logistik, weil der Bestand optimiert, der Durchsatz gesteigert und die Flexibilität deutlich erhöht werden. Gleichzeitig werden Kosten durch eine reduzierte Kapitalbindung gesenkt. Der Inventory Health Check stellt eine Momentaufnahme des aktuellen Bestands dar und zeigt eine dynamische Entwicklung im definierten Auswertezeitraum auf.

Mit einem Inventory Health Check identifizieren Sie Verbesserungspotenziale innerhalb Ihrer Bestände im Lager. Nur mit einer regelmäßigen Aktualisierung der notwendigen Parameter kann langfristig auch die Supply Chain wirtschaftlich gestaltet werden. Da dies aber mit einem oft hohen Zeit- und manuellen Pflegeaufwand verbunden ist, wird diese Tätigkeit oft vernachlässigt. Ein Inventory Health Check übernimmt diese Aufgabe für Sie. Im Anschluss daran erhalten Sie konkrete Vorschläge für Maßnahmen, um die Bestands- und Verfügbarkeitssituation zu verbessern.

Die App Inventory Health Check ist ein Teil der Consulting Suite, der ersten Online-Optimierungsplattform für die Logistik. Sie erhalten einen individuellen Login zur Consulting Suite und können anschließend auf die App zugreifen.

Die Berater der EPG | CONSULTING stehen Ihnen jederzeit per Mail an info@epg.com, per Telefon unter (+49) 67 42-87 27 0 zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch über unser Kontaktformular unter www.epg.com/kontakt an uns wenden und Ihre Fragen stellen.