Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Disposition
DispositionDisposition

Disposition.

Die Disposition findet in unterschiedlichen Logistikbereichen statt und erstreckt sich im Wesentlichen auf die Bereiche Einkauf, Lager und Transport. Ganz im Sinne des lateinischen Begriffs Disposition, dessen Bedeutung Verwaltung, Zuweisung, Entscheidung, Anordnung ist, liegen die Aufgaben der Disposition im organisatorischen Logistikalltag. Hier wird entschieden, wann und wie Aufträge umgesetzt werden können. Entscheidungen werden dabei branchenabhängig entweder verbrauchs- oder bedarfsabhängig getroffen und sollen mit möglichst minimalem Kosteneinsatz abgearbeitet werden. Betriebswirtschaftliche Erwägungen und ein guter Überblick über Lagerbestände und Transportkapazitäten sind deshalb ein entscheidender Bestandteil der Disposition. Wird der Lagerbestand bestimmter Artikel knapp, gehört es zudem zu den Dispositionsaufgaben, rechtzeitig Nachbestellungen zu tätigen.

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon