Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

topsystem zentralisiert Markenkommunikation unter dem Dach der EPG.

EPG – Smarter Connected Logistics: Unter dieser gemeinsamen Mission bündelt topsystem ab sofort seine Markenkommunikation unter dem Dach der EPG und geht damit einen weiteren strategischen Schritt in der Unternehmensentwicklung. Bereits seit 2016 gehört topsystem zur EPG. Gemeinsam konnten seitdem viele unternehmerische und produktübergreifende Synergien genutzt werden. Ziel ist es jetzt, mit dem einheitlichen Markenauftritt die Außenwirkung als große Gruppe und als Global Player weiter zu stärken. Pünktlich zum 25-jährigen Bestehen setzt topsystem damit einen weiteren Meilenstein in seiner Unternehmensgeschichte.

Eine starke Gruppe.

„Es ist Zeit, noch größer zu denken“, sagt Tim Just, CEO von topsystem. „Die Logistikbranche entwickelt sich stetig und dynamisch. Flexibilität und Schnelligkeit sind gefordert, um weiterhin am Markt zu agieren. Deshalb ist dieser nächste Schritt eine große Chance für uns: Durch die Vereinheitlichung unserer Marken- und Vertriebskommunikation, stärken wir unsere Außenwirkung als Teil der international tätigen EPG.“ Das bedeutet konkret: Künftig tritt das Unternehmen mit einem gemeinsamen EPG-Logo und einem einheitlichen Branding auf, um so seine Marktposition weiter auszubauen und als Global Player wahrgenommen zu werden. „Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und Lieferanten führen wir selbstverständlich wie gewohnt fort. Und auch die Verantwortlichkeiten in unserem Team ändern sich nicht: topsystem bleibt weiterhin als Unternehmen innerhalb der EPG bestehen“, fügt Tim Just hinzu. „Die Veränderung betrifft ausschließlich unseren Markenauftritt.“

Die beiden Lösungsbereiche Voice Solutions für sprachgeführte Anwendungen mit Lydia® Voice, sowie Logistics Solutions mit Lösungen für die Logistik- und Aviation-Branche, sind ein integraler Bestandteil des Supply Chain Execution System (SES) der EPG. „Mit unserem Lösungsportfolio tragen wir einen entscheidenden Teil dazu bei, das SES zum ERP-System für die Logistik zu machen und decken damit die gesamte Logistik-Supply-Chain ab, egal ob Warehouse, Road, Rail, Sea oder Air“, ergänzt Ingo Richter, CEO von topsystem.

Vom deutschen Systemhaus zum global agierenden Technologieanbieter

Das „Top“ in topsystem verdeutlicht den Gedanken, der hinter der Gründung des Unternehmens vor 25 Jahren stand: Das Kürzel steht für „Technologien zur Optimierung von Prozessen“. Seit 1995 agiert das Unternehmen erfolgreich am Markt und entwickelt IT-Lösungen für die verschiedensten Bereiche. Begonnen hat alles mit einer Steuerungssoftware für Industrieöfen. Schon nach kurzer Zeit weitete topsystem sein Portfolio auf den Aviation-Bereich aus und erkannte weiteres Potenzial in der Logistik, insbesondere im Bereich Voice Solutions. In den letzten 20 Jahren hat das Unternehmen seine Kernkompetenzen für sprachgeführte Arbeitsprozesse stetig ausgebaut und ist heute Technologieführer mit Lydia® Voice. Seit 2016 gehört topsystem zur EPG und ist der am schnellsten wachsende Voice-Anbieter weltweit. Durch die gewonnenen Synergien konnte das Unternehmen auch seine etablierten Aviation-Produkte entscheidend weiterentwickeln und neue Zielmärkte – nämlich die Logistik – erschließen. „Mit EPG | WFM (Workforce Management) und EPG | CnB (Contract and Billing) haben wir zwei Produkte aus unserem Aviation-Portfolio bereits für die Logistik nutzbar gemacht. Der gemeinsame Markenauftritt unterstützt diese Entwicklung jetzt zusätzlich“, sagt Ingo Richter. „Wir sind uns sicher, dass das Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft ist.“ Alle Informationen zum Lösungsportfolio sind unter www.epg.com zu finden.

Download