Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

NewsroomNewsroom

Mit Adrenalin, Tempo und Dynamik auf den 32. Deutschen Logistik-Kongress

Rennprofi Tim Schrick und E+P

Eine Welt in Bewegung – das war das Motto des 32. Deutschen Logistik-Kongresses (DLK) in Berlin. Passend dazu präsentierte der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner (E+P) die neue, mobile Version seines Lagerführungssystems: Die V8 ist ab sofort auch auf Smartphone, Tablet & Co. flexibel einsetzbar und wurde unter anderem für das Betriebssystem Android optimiert. Funktional bietet LFS.V8 viele Neuerungen, wie zum Beispiel die Truck-Driver-App und die dynamische Tourenplanung. Auch die Voice-Technologie wurde in der V8 für Smartphone und Tablet optimiert. Von der gesamten Power des E+P-Leistungspakets konnten sich Interessenten in Berlin selbst überzeugen. Ein besonderes Highlight: Unter allen Besuchern verloste E+P exklusiv eine Fahrt mit dem Rennfahrer und TV-Moderator Tim Schrick auf dem Nürburgring. 

Rennprofi Tim Schrick und E+P

Eine Welt in Bewegung – das war das Motto des 32. Deutschen Logistik-Kongresses (DLK) in Berlin. Passend dazu präsentierte der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner (E+P) die neue, mobile Version seines Lagerführungssystems: Die V8 ist ab sofort auch auf Smartphone, Tablet & Co. flexibel einsetzbar und wurde unter anderem für das Betriebssystem Android optimiert. Funktional bietet LFS.V8 viele Neuerungen, wie zum Beispiel die Truck-Driver-App und die dynamische Tourenplanung. Auch die Voice-Technologie wurde in der V8 für Smartphone und Tablet optimiert. Von der gesamten Power des E+P-Leistungspakets konnten sich Interessenten in Berlin selbst überzeugen. Ein besonderes Highlight: Unter allen Besuchern verloste E+P exklusiv eine Fahrt mit dem Rennfahrer und TV-Moderator Tim Schrick auf dem Nürburgring. 

 

Mit 450 PS über die Nordschleife – was Tim Schrick eindrucksvoll in seinen Videos und auf den Sendern DMAX und n-tv präsentiert, hat E+P in der neuesten Version des Lagerführungssystems LFS.V8 umgesetzt: maximale Power, ein optimales Leistungspaket und volle Dynamik. „Tim Schrick als Testimonial für unsere V8 zu gewinnen, ist mehr als ein Glücksgriff“, so Dennis Kunz, Director Marketing. „Ganz nach dem Motto ‚LFS goes mobile‘ haben wir unsere Logistiksoftware LFS mit neuen Funktionen ausgestattet, die heute und in Zukunft maßgeblich für eine optimale Lagerverwaltung sein werden. Vernetzte Lösungen, Mobilität und Flexibilität sind dabei entscheidende Komponenten.“ Das vermittelte E+P den Besuchern live: Drei DLK-Teilnehmer dürfen sich über eine exklusive Rennfahrt mit Tim Schrick freuen und selbst testen, was Dynamik und Tempo bedeuten.

 

Neues Design, maximale Funktionalität

Orientiert am Konzept des Flat Designs wurde LFS.V8 grafisch reduziert und besticht durch ein klares, modernes Design. Alle relevanten Informationen sind auf einen Blick im Display ersichtlich und aufgrund der intuitiven Bedienoberfläche einfach – zum Beispiel auch per Touchbedienung – abrufbar. Dank Unicode ist die neue Version international einsetzbar – die richtige Information zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle. Ein weiterer Vorteil: Nutzer können selbst wählen, welches mobile Endgerät sie verwenden möchten. Das erhöht die Flexibilität. Neben spezialisierter Industriehardware können jetzt alltägliche, handelsübliche Geräte mit dem Betriebssystem Android eingesetzt werden.

 

Der Deutsche Logistik-Kongress war für E+P einmal mehr die optimale Plattform zum Networking mit Kunden und für neue Geschäftsanbahnungen. Neben LFS.V8 präsentierte das Unternehmen sein gesamtes Leistungsspektrum für die Warehouse-Logistik: von Consulting, Entwicklung und Umsetzung bis hin zum umfassenden Support.