Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

NewsroomNewsroom

Digitaler Wegweiser für die Logistik der Zukunft

Logistics & Distribution in Zürich

Premiere in Zürich: Zum ersten Mal öffnete die Logistics & Distribution in diesem Jahr ihre Pforten. Digitalisierung und Vernetzung in Handel, Industrie und Logistik waren die Trendthemen des neuen Expertenforums. Natürlich lag der Fokus auf der Schweiz – für die Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) eine gute Chance, neue Kontakte zu knüpfen und den Markt weiter zu erschließen. 

Logistics & Distribution in Zürich

Premiere in Zürich: Zum ersten Mal öffnete die Logistics & Distribution in diesem Jahr ihre Pforten. Digitalisierung und Vernetzung in Handel, Industrie und Logistik waren die Trendthemen des neuen Expertenforums. Natürlich lag der Fokus auf der Schweiz – für die Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) eine gute Chance, neue Kontakte zu knüpfen und den Markt weiter zu erschließen. 

 

Die EPG war mit den beiden Partnerunternehmen topsystem und ExperTeam vor Ort, um die eigenen Lösungen vorzustellen und sich über die Marktentwicklungen zu informieren: Was bewegt die Branche? Wo geht die Reise hin in Sachen Digitalisierung? Was sind aktuelle Logistik- und Supply-Chain-Themen in der Schweiz? Fakt ist: Industrie 4.0 wird künftig zum zentralen Wettbewerbsfaktor in der Logistik. Und passend dazu präsentierte E+P seine Lösungen für Industrie-4.0-Logistikanwendungen: „Das Lagerverwaltungssystem LFS.wms ist Industrie 4.0-ready“, so Dennis Kunz, Director Marketing der EPG. „Mit der mobilen Version des Systems geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, LFS nicht nur stationär zu nutzen, sondern unabhängig von Ort und Zeit die gesamte Lagerverwaltung im Blick zu haben. Gleichzeitig erhalten sie damit einen entscheidenden Impuls, die Vernetzung und Digitalisierung in ihrem Unternehmen zielführend voranzutreiben.“

 

topsystem, die weltweite Nummer zwei für sprachgeführte Logistikprozesse und Voice-Innovationsführer, präsentierte in diesem Kontext zum Beispiel ihre neuesten Entwicklungen innerhalb der Lydia Voice Suite. ExperTeam informierte die Fachbesucher über aktuelle LFS-Projekte in der Schweiz und knüpfte Kontakte, um die Markterschließung weiter fortzuführen. Für beide Unternehmen war der Messeauftritt in Zürich ein voller Erfolg: „Mit der Logistics & Distribution hat die Schweiz eine neue Expertenplattform ins Leben gerufen, die ihrem Anspruch voll und ganz gerecht geworden ist“, resümiert Dennis Kunz.