Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

NewsroomNewsroom

Flexible Prozesse für über 100 Kunden

LFS bei der Sieber Transport AG

Um bei einer Vielzahl von Mandanten, Standorten und logistischen Dienstleistungen auch in Zukunft auf alle Kundenbedürfnisse individuell eingehen zu können, vertraut die Sieber Transport AG auf die aktuelle Version 8 des Supply-Chain-Execution-Systems LFS. Das Lagerführungssystem LFS.wms als Bestandteil der Software-Suite von Ehrhardt + Partner (E+P) überzeugte die Schweizer mit einer hohen Parametrisierbarkeit sowie einer intuitiven Bedienung. Neue Standorte und Kunden bindet Sieber eigenständig an.  

LFS bei der Sieber Transport AG

Um bei einer Vielzahl von Mandanten, Standorten und logistischen Dienstleistungen auch in Zukunft auf alle Kundenbedürfnisse individuell eingehen zu können, vertraut die Sieber Transport AG auf die aktuelle Version 8 des Supply-Chain-Execution-Systems LFS. Das Lagerführungssystem LFS.wms als Bestandteil der Software-Suite von Ehrhardt + Partner (E+P) überzeugte die Schweizer mit einer hohen Parametrisierbarkeit sowie einer intuitiven Bedienung. Neue Standorte und Kunden bindet Sieber eigenständig an.  

 

Sieber ist spezialisiert auf alle Aufgaben rund um Transport, Logistik und Value Added Services. Das Unternehmen aus Berneck in der Schweiz optimiert mit intelligent geplanten Lösungen die Lieferketten von Unternehmen aus verschiedensten Branchen, wie beispielsweise der Ersatzteillogistik. Um die individuellen Prozesse der rund 180 Kunden optimieren zu können, suchte der Logistikdienstleister nach einem neuen Lagerverwaltungssystem. Mit LFS von E+P fand Sieber die passende Logistiksoftware. Das Lagerverwaltungssystem LFS.wms überzeugt mit einem hohen Grad an Parametrisierbarkeit und seiner Mehrmandantenfähigkeit. „LFS.wms bietet vom Wareneingang bis zum Warenausgang extrem viele Möglichkeiten, die verschiedenen Prozesse individuell abzubilden. Das ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für unser Business“, erklärt Markus von Ballmoos, Leiter Logistik bei der Sieber Gruppe. „Die intuitive Bedienung der Logistiksoftware und die Möglichkeit, eigene Einstellungen vorzunehmen, überzeugen uns jeden Tag aufs Neue.“

 

Eigenständige Anbindung neuer Mandanten

An allen zehn Standorten in der Schweiz setzt Sieber bei den logistischen Prozessen auf das flexibel konfigurierbare LFS. Die Software optimiert alle Warenbewegungen für rund 100 Kunden in den verschiedenen Lägern. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung der Logistikexperten von E+P bildet LFS die meisten Prozesse bereits in der Standardversion ab. Seit der Implementierung der Software arbeitet Sieber weitgehend eigenständig: Neue Mandanten und Standorte bindet der Logistikdienstleister selbst an. Für Oktober 2016 ist beispielsweise die Inbetriebnahme eines neuen Hochregallagers am Standort Biberist geplant. Das interne Know-how dazu baut das Unternehmen mit regelmäßigen Schulungen vor Ort oder in der LFS.academy in Boppard-Buchholz auf.