Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Neu: iSeries-Hosting und Managed Services für Fremdsoftware-Systeme.

Die EPG (Ehrhardt + Partner Gruppe) erweitert ihr Leistungsportfolio im Bereich EPG | CLOUD um das iSeries-Hosting und Managed Services für Fremdsoftware-Systeme. Das heißt, außer für die eigenen EPG-Produkte, wie das Lagerführungssystem EPG | LFS oder die Pick-by-Voice-Lösung Lydia® Voice, gilt dieses Angebot beispielsweise auch für ERP- oder Finanzbuchhaltungs-Systeme, die primär auf der bewährten iSeries-Plattform laufen. Unternehmen erhalten alles aus einer Hand: von der Bereitstellung der IT-Infrastruktur über die sichere Administration der iSeries-Systeme bis hin zum Support. Durch die Kombination mit dem umfassenden Know-how im Bereich der iSeries profitieren Kunden von einem Rundum-sorglos-Paket.

EPG erweitert Software Suite.

Die Bedeutung von sicheren und hochverfügbaren Cloudlösungen steigt stetig. Deshalb entwickelt die EPG ihren Cloud-Leistungsbereich und das IT-Outsourcing konsequent weiter. Die eigene Logistiksoftware EPG | LFS läuft seit jeher auf der sicheren und zuverlässigen iSeries-Plattform – das Know-how zum Betrieb des Systems ist entsprechend umfassend. „Vielen Unternehmen fehlen mittlerweile intern das Know-how und die Fachkompetenz, um die iSeries langfristig zu betreiben“, weiß Markus Derksen, Chief Technology Officer (CTO) der EPG. „Wir haben diese Expertise, denn wir setzen in der EPG für den Betrieb unserer eigenen Lösungen seit über 30 Jahren auf die bewährte IBM-Plattform. Deshalb ist es naheliegend, unser Hosting-Angebot auch für Fremdsoftware anzubieten, die primär auf der iSeries-Umgebung läuft. Durch die Kombination aus Software-Know-how und Cloud-Expertise kaufen sich Unternehmen bei uns ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit ein“, fügt er hinzu.

 

„Pay as you go“ und immer nach Bedarf

Die Cloud- und Hosting-Lösungen der EPG sind immer exakt auf den Bedarf des Kunden zugeschnitten. Zum Rundum-sorglos-Service gehören alle Aspekte der Cloud – von der Bereitstellung der IT-Infrastruktur über die Klimatisierung des Rechenzentrums bis hin zu umfassenden Managed Services wie zum Beispiel der Sicherstellung der Redundanz der IT-Systeme oder dem Schutz vor Sabotage. Mit dem Betrieb ihrer Software in der Cloud sparen Unternehmen darüber hinaus Investitionen in teure Hardware und Infrastruktur sowie Zeit und Personal für die Softwarelizenzierung, Wartung und regelmäßige Datensicherung der Systeme. Nach dem flexiblen Kostenmodell „Pay as you go" zahlt der Kunde nur für Leistungen und Ressourcen, die er auch in Anspruch nimmt. Darüber hinaus garantiert die EPX als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Europa, alle gesetzlichen Vorgaben im Rahmen der DSGVO ausnahmslos einzuhalten. Alle Rechenzentren befinden sich in Deutschland, sind klassifiziert nach Tier 3+ sowie ISO- und TÜV-zertifiziert. Das Thema Datensicherheit umfasst zudem die Infrastruktur des Rechenzentrums und die technische Sicherheit der Systeme und reicht bis zum Disaster-Recovery-Konzept.

Download