Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

NewsroomNewsroom

Finanz- und Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg zu Gast am E+P-Messestand

Nils Schmid, Finanz- und Wirtschaftsminister des Landes Baden-Württemberg, hat bei der Eröffnung der LogiMAT am 25. Februar 2014 während eines Rundgangs die Bedeutung der Logistik-Branche hervorgehoben. Für den Bereich innovativer Software- und Technologielösungen besuchte er in Stuttgart den Messestand von Ehrhardt + Partner. Vor Ort informierte er sich bei E+P-Geschäftsführer Marco Ehrhardt vor allem über die Funktionalität der Produktinnovation VIR, Voice Integrates RFID, für die E+P am ersten Messetag mit dem Preis „Bestes Produkt LogiMAT 2014“ ausgezeichnet wurde.

Finanz- und Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg zu Gast am E+P-Messestand

Nils Schmid, Finanz- und Wirtschaftsminister des Landes Baden-Württemberg, hat bei der Eröffnung der LogiMAT am 25. Februar 2014 während eines Rundgangs die Bedeutung der Logistik-Branche hervorgehoben. Für den Bereich innovativer Software- und Technologielösungen besuchte er in Stuttgart den Messestand von Ehrhardt + Partner. Vor Ort informierte er sich bei E+P-Geschäftsführer Marco Ehrhardt vor allem über die Funktionalität der Produktinnovation VIR, Voice Integrates RFID, für die E+P am ersten Messetag mit dem Preis „Bestes Produkt LogiMAT 2014“ ausgezeichnet wurde.

 

VIR vereint die beiden Technologien Pick-by-Voice und RFID und kombiniert aus beiden die Vorteile – die Lösung optimiert logistische Prozessabläufe spürbar. Während seines Rundgangs betonte der Finanz- und Wirtschaftsminister auch, dass die Intralogistik für Innovation stehe und somit eine wichtige Säule der Wirtschaft und ein bedeutender Wettbewerbsfaktor sei. Diesen Anspruch erfüllt E+P unter anderem mit VIR. Die effiziente Lösung sorgt beispielsweise für deutlich verkürzte Rüstzeiten beim Multi-Order-Picking, für eine Vereinfachung des Behältermanagements und für eine enorme Zeitersparnis. Im Vergleich zum rein sprachgeführten Rüstvorgang des Transportwagens kann mit VIR bis zu 80 Prozent Zeit gespart werden. 

 

Für E+P ist die LogiMAT eine der wichtigsten Messen der Intralogistik weltweit. Nicht allein aus diesem Grund ist das Unternehmen von Beginn an als Aussteller dabei. Jedes Jahr werden während der LogiMAT viele Innovationen präsentiert – so auch von E+P. Beispielsweise waren die Warehouse-Experten der erste Aussteller der zu den Anfängen der LogiMAT Pick-by-Voice in einer Live-Präsentation vorstellte.