Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Newsroom

NewsroomNewsroom

LFS.tms, LFS.glass und der Preis „Bestes Produkt“

Drei Messetage – drei Highlights

Die LogiMAT 2014 war für Ehrhardt + Partner (E+P) in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Im Fokus des Messeauftritts stand die intelligente Vernetzung zwischen den bekannten Warehouse-Management-Lösungen LFS.wms² und den Transportation Management Solutions LFS.tms. Durch die Erweiterung der Produktlinie LFS.tms um die beiden Module Online-Tourenabwicklung und Tourenplanung wird das Lagerführungssystem LFS zu einer umfassenden TMS-Lösung. Neben diesem Thema hatte E+P aber auch wieder eine innovative Neuentwicklung im Gepäck: LFS.glass. Am Messestand informierten sich zahlreiche Fachbesucher über die Augmented-Reality-Datenbrille, mit der sich in Zukunft entscheidende Neuerungen für die Logistik ergeben können. Und als Highlight der diesjährigen Messeteilnahme erhielt E+P die Auszeichnung „Bestes Produkt“ für die Technologie Voice Integrates RFID (VIR).

Drei Messetage – drei Highlights

Die LogiMAT 2014 war für Ehrhardt + Partner (E+P) in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Im Fokus des Messeauftritts stand die intelligente Vernetzung zwischen den bekannten Warehouse-Management-Lösungen LFS.wms² und den Transportation Management Solutions LFS.tms. Durch die Erweiterung der Produktlinie LFS.tms um die beiden Module Online-Tourenabwicklung und Tourenplanung wird das Lagerführungssystem LFS zu einer umfassenden TMS-Lösung. Neben diesem Thema hatte E+P aber auch wieder eine innovative Neuentwicklung im Gepäck: LFS.glass. Am Messestand informierten sich zahlreiche Fachbesucher über die Augmented-Reality-Datenbrille, mit der sich in Zukunft entscheidende Neuerungen für die Logistik ergeben können. Und als Highlight der diesjährigen Messeteilnahme erhielt E+P die Auszeichnung „Bestes Produkt“ für die Technologie Voice Integrates RFID (VIR).  

 

Bereits am ersten Messetag zeichnete die Jury E+P mit dem Preis „Bestes Produkt“ in der Kategorie Kommissionieren, Verpacken, Sichern für das Produkt VIR, Voice Integrates RFID, aus. Mit VIR hat E+P eine Lösung geschaffen, die die Technologien Pick-by-Voice und RFID miteinander vereint und aus beiden das Effizienteste herausholt. Die Vorteile: eine erhöhte Geschwindigkeit und Genauigkeit in der Kommissionierung und eine spürbare Beschleunigung des Behältermanagements. „Diese Auszeichnung bedeutet uns sehr viel, denn sie verdeutlicht einmal mehr, dass wir mit unseren Produktentwicklungen dazu beitragen, logistische Abläufe in der Praxis zu optimieren und effizienter zu gestalten“, so Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter von E+P.

 

Durchblick im Lager mit LFS.glass

Als Neuentwicklung brachte E+P außerdem eine Datenbrille mit nach Stuttgart, die die Aufmerksamkeit der Fachbesucher auf sich zog: LFS.glass wird zukünftig die Technologie der Augmented Reality für die Logistik nutzbar machen. Im Logistikzentrum EBL, Ehrhardt + BOMAG Logistics, ist LFS.glass bereits erfolgreich im Produktivbetrieb.

 

Intelligent vernetzt: Intralogistik und Transport

Doch damit noch nicht genug. Ebenso verdeutlichte E+P täglich in Live- Shows, wie sich aus dem Lagerführungssystem heraus die Logistik im Lager und auf der Straße intelligent steuern lässt. Dazu wurde die Produktlinie LFS.tms für Transportation Management Solutions um die Module Online-Tourenabwicklung und Tourenplanung erweitert. Intelligent vernetzt mit den bereits bekannten Warehouse Management Solutions LFS.wms² wird das Lagerführungssystem LFS so zu einer Gesamtlösung für Intralogistik und Transport. Schnittstellen zu Fremdsystemen sind nicht notwendig, da alle Funktionen bereits in LFS integriert und aus einem System heraus geführt und perfekt aufeinander abgestimmt werden.