Kontakt
Kontakt zu EPG.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Gartner Reports

Alle Leistungen im Blick: EPG bietet mit Contract and Billing (CnB) Komplettlösung für Logistikdienstleister

Alle Leistungen schnell und vollständig abrechnen? Im undurchsichtigen Dschungel von Informationen, Vereinbarungen und Abrechnungskonditionen eine Herausforderung. Mit dem zertifizierten Abrechnungssystem Contract and Billing (CnB) der Ehrhardt Partner Group (EPG) sind dank Smart Contract Management und der Supply-Chain übergreifenden Leistungserfassung – bequem per Mobile App – deutliche Effizienz- und Ertragssteigerungen möglich.

Komplexität im Vertrags- und Abrechnungsmanagement reduzieren

Mit CnB bietet die EPG eine Komplettlösung für das digitale Vertrags- und Abrechnungsmanagement an, die sämtliche logistischen Dienstleistungen umfasst. Von der Vertragsgestaltung über eine durchgängige Leistungserfassung bis hin zur Vertragszuordnung und automatischen Rechnungserstellung: CnB stellt leistungsstarke Module für alle Arbeits- und Prozessschritte in einem System zur Verfügung.

Die entscheidenden Vorzüge: EPGs CnB sorgt dafür, dass alle Leistungen im Rahmen der vereinbarten Verträge mit dem richtigen Preis und der entsprechenden Menge schnell und vollständig abgerechnet werden. Auch Dienstleistungen, die über den Ursprungsvertrag hinaus erbracht wurden, dokumentiert CnB und rechnet diese zuverlässig ab. Die Rechnungsprüfung durch die Kundinnen und Kunden erfolgt anschließend komfortabel im Kunden-Webportal. Aufwändige Nachbelastungen oder Stornierungen gehören damit der Vergangenheit an. Der Prüfungsprozess verkürzt sich dadurch deutlich – Rechnungen werden schneller bezahlt.

Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität: Neben der Möglichkeit weitere Leistungserfassungssysteme zu integrieren, können individuelle Konfigurationen von Abrechnungsmodellen hinterlegt werden und sowohl Kundenrechnungen erstellt als auch Lieferantenrechnungen überprüft werden. Eine einfache Einbindung von Drittsystemen, ob Warehouse Management, Transport- oder Workforce Management, bietet die nötige Flexibilität zur Integration in bestehende Logistikprozesse. Dies ermöglicht unseren Kunden, die Komplexität innerhalb ihres ERP-Systems zu reduzieren, da aufwändige und kostenintensive Prozessanpassungen entfallen.

Weitere Informationen zu dem Vertrags- und Abrechnungsmanagement mit Contract and Billing sind im neuen Whitepaper „Der Game-Changer für die Logistikbranche“ zusammengefasst. Die PDF-Version kann kostenfrei auf der EPG-Wissensplattform für die Logistik unter www.epg.com/logistik-know-how heruntergeladen werden.

Download