Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Kommissionierwagen
KommissionierwagenKommissionierwagen

Kommissionierwagen – unersetzlich für eine effiziente Lagerlogistik.

Als Kommissionierwagen wird ein Wagen bezeichnet, mit dem Waren aus dem Lager zu den gewünschten Bereichen transportiert werden. Gemäß einem vorliegenden Kunden- oder Produktionsauftrag werden Artikel aus dem Gesamtsortiment auf dem Kommissionierwagen zusammengestellt. Dieser Transportwagen wird auch als Etagenwagen bezeichnet, weil die integrierten Regalböden übereinander liegen. Damit können gleichzeitig Produkte für mehrere Aufträge in einem Durchgang transportiert werden. Als Arbeitsgerät ist der Kommissionierwagen vielfältig einsetzbar und erleichtert entscheidend die Warenlogistik.

Der Kommissionierwagen für Effizienz im Lager.

Als Anbieter ganzheitlicher Logistikkonzepte berät die EPG bei der individuellen Logistik- und Lageroptimierung. Vor allem die Steigerung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit steht beim Warenaustausch im Vordergrund. Das betrifft gleichermaßen die interbetriebliche Logistik als auch die unternehmensinterne Logistik. Durch die Nutzung geeigneter Wagentypen für den Transport von Waren wird die Leistung im Lager gesteigert. Deshalb müssen Kommissionierwagen an den individuellen Bedarf und das realisierte Logistikkonzept angepasst sein. Damit werden Lieferzeiten gesenkt. Kunden erhalten schneller ihre bestellte Ware und Mitarbeiter haben zügiger Zugriff auf benötigtes Material. Die EPG ist der richtige Ansprechpartner für die gesamte Lagerausstattung.

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon