Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Internet of Things (IoT)
Internet of Things (IoT)Internet of Things (IoT)

Internet of Things (IoT) in der Logistik.

Das Internet of Things (Internet der Dinge) bezeichnet die Vernetzung zwischen "smarten" Gegenständen mit dem Internet. Durch eingebaute Microchips können die Gegenstände mit anderen Computern untereinander kommunizieren. Der Mensch ist zwar weiterhin für die Steuerung dieser smarten Gegenstände zuständig, wird aber nur sehr eingeschränkt benötigt.

Das Internet of Things ermöglicht es, dass Geräte durch die Verbindung mit dem Internet in der Lage, selbstständig zu agieren, sich Situationen anzupassen und auf bestimmte Szenarien zu reagieren. Alle Geräte sind mit einer eindeutigen Nummer gekennzeichnet, so dass sie im Netzwerk identifiziert werden können.

Einsetzbar ist das Internet der Dinge beispielsweise auch im privaten Umfeld. Vorstellbar wär ein Kühlschrank, der seinen Besitzer darüber informiert, wenn ein bestimmtes Lebensmittel fehlt. Weitere Anwendungsbereich findet das IoT im Industriesektor, wo diese Zustandsinformationen sehr nützlich sein können. Durch das Internet of things kann der die Nutzbarkeit des Geräts verbessern werden oder rechtzeitig über eine nötige Wartung beziehungsweise den Austausch einer Komponente informiert werden.

Internet of Things in der Logistik

Das Internet der Dinge kann die Produktivität in der Supply Chain enorm steigern. Besonders bei der Herausforderung des steigenden Zeit- und Effizienzdrucks kann durch Einsatz von IoT Abhilfe geschafft werden. Heutzutage möchte der Kunde wissen, zu welchem Zeitpunkt das Produkt an welchem Ort ist.

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon