Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Host
HostHost

Was ist ein Host-System?

Allgemein versteht man unter einem Host einen Zentral-Computer, der andere Clients oder Server beherbergt und diesen vorangestellt ist. Ein Host hat permanente Zugriffsmöglichkeit auf das ihm unterstellte Rechnernetz, während die anderen Rechner im Netz permanent die Leistungen des Hosts nutzen. Zu den Aufgaben eines Hosts gehört es vom Netz unabhängige Aufgaben zu lösen. Das Host-System wird oft für kaufmännische Aufgaben genutzt und die gesamte Netz-Hierarchie, dessen übergeordnetes System der Host ist, werden oft dazu gebraucht beispielsweise Buchungen an das Lager weiterzuleiten. Dabei verwaltet der Host verschiedene Aufträge in einer Warteschlange und versorgt das Rechnernetz mit diesen Buchungen. Oft wird ein Host auch mit einem ERP-System (Enterprise Resource Planning) gleichgesetzt.

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon