Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Gitterboxpalette
GitterboxpaletteGitterboxpalette

Gitterboxpalette.

Der Boden einer Gitterboxpalette kann aus Holz oder aus Metall bestehen. Charakteristisch für diesen Palettentyp ist ihr Drahtgitteraufsatz, der über Füße und Fangecken verfügt, die eine Stapelung von bis zu fünf Einheiten übereinander erleichtern.

Der Gitteraufsatz lässt sich an der Vorderseite abnehmen bzw. halb aufklappen. Dadurch ist ein Zugriff auf die Ware auch in gestapeltem Zustand möglich, was die Gitterboxpalette für die Verwendung im Kommissionierbereich qualifiziert. Durch die Wände ergeben sich allerdings relativ geringe Flächennutzungsgrade auf der Palette.

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon