Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu E+P.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Big Data
Big DataBig Data

Big Data in der Logistik.

"Big Data" bezeichnet große Mengen an Daten, die aus verschiedenen Quellen erworben werden. Sie fallen beispielsweise in der Telekommunikation, dem Energiesektor, der Wissenschaft oder in der Logistik an. Es gibt verschiedene Lösungen, um diese "Big Data" zu verarbeiten und auszuwerten.

Neue Methoden und durch den massiven Einsatz von Rechenleistung durch tausende Prozessoren, soll die großen Datenmengen handhabbar und produktiv nutzbar gemacht werden. 

Big Data in der Logistik

Die Prozesse in der Logistik sind eng verknüpft mit IT-Systemen. Durch die Steigerung der Komplexität in der Logistik müssen die IT-Systeme immer komplexere Aufgaben lösen. Damit die Systeme diese Aufgaben bewältigen können, werden Methoden der Dig Data Analytics benötigt.

Weitere interessante DefinitionenZurück zum Logistik Lexikon